Aktuelle Projekte

Mobilitätspark

Unser neues Projekt ist die Einrichtung eines Mobilitätsparks. Darunter verstehen wir eine Anzahl von Dreirädern (Tricycle), die zum Teil ohne, aber auch mit elektrischem Zusatzantrieb (Pedelec) ausgerüstet den Patienten des NRZ Quellenhof zur Erprobung und zur Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Patientinnen und Patienten, die bereits Hilfsmittel dieser Art privat besitzen, berichten über sehr gute Erfahrungen. Anstelle des passiven Sitzens im Elektrorollstuhl wird durch diese Dreiräder die körperliche Aktivität gefördert und die Beweglichkeit wie auch die Herz- und Kreislauffunktionen stabilisiert. Damit werden im Alltag auch weite Wege machbar bis hin zum Einkauf oder den Weg zur Arbeitsstätte. Außerdem  besteht ein weiterer Aspekt in Hinsicht auf eine Partizipation im Erhalt ihrer Arbeitsfähigkeit. 

Was als stationäre Trainingsgeräte in der Rehabilitation bei verschiedenen neurologischen Erkrankungen bereits eingesetzt wird, kann nun auch in der modernen Fahrradtechnik mobilitätseingeschränkten Personen zum Nutzen sein. 

Im Bestand ist bereits das Berkel Bike. Es ist mit Handkurbel und Fußpedalen ausgestattet, um Oberkörper, Arme und Beine gleichzeitig zu trainieren, oder aber mithilfe der Armbewegungen die noch passiven Beine mit zu bewegen und zur Eigenaktivität zu führen. 

Zum Erfahrungsbericht mit dem Berkel-Bike ...

Berkel-Bike in Aktion

Dank einer Spende der Daimler ProCent-Initiative, Werk Rastatt, konnte der von der Physio-Therapie sehr geschätzte Einsitzer Easy Rider mittlerweile angeschafft werden. Er erlaubt den Patienten ein selbständiges Training mit vielen Vorteilen. So kann Ausdauerproblemen bei neurologisch Erkrankten durch die Zuschaltung eines Elektromotors entgegengewirkt werden. Ein Schieben an Strecken, die bergauf gehen, ist nicht notwendig und die sichere Rückkehr ist gewährleistet, auch wenn die Kräfte abnehmen. Mobilitätseingeschränkte Personen können beim Treten der Pedale durch die elektrische Unterstützung längere Wege zurücklegen. Auch MS-erkrankten Patienten mit Fatigue wird das Training möglich.

Susanne Leinberger, Beratendes Mitglied im Vorstand des Freundeskreises Quellenhof-Klinik e.V., mit dem Easy Rider

Freundeskreis Quellenhof-Klinik e.V. am Neurologischen Rehabilitationszentrum Quellenhof
freundeskreis@quellenhof.de